Wir sagen Danke!

Elena hat ein Problem. Elena Wilhelm ist PTA in der Sander Apotheke Lehe und ihre Aufgabe ist es heute die Spendendose zu leeren, in der die Citytaler für Lina gesammelt werden. Problematisch ist, dass die Spendendose wegen der Vielzahl der Taler sehr schwer und Elena nicht allzu groß ist.

Drei Wochen lang haben wir jetzt in der Nordsee-Zeitung und in unseren 3 Filialen für die Aktion „Lina wir schaffen das!“ geworben und ausgelobt, für jeden gespendeten Citytaler 1 € an die DKMS zu spenden. Täglich wurden die Spendendosen in unseren Filialen immer voller und schwerer. Zum Schluss war die Unterstützung unserer Kunden so gewaltig, dass wir insgesamt 3.100 € zugunsten der DKMS spenden konnten. Wir freuen uns, dass die Bremerhavener, die oft auch nicht auf Rosen gebettet sind, doch ein Herz für Lina hatten und mit uns diese Aktion unterstützt haben. Dafür möchten wir uns heute bei allen unseren Kunden bedanken.

Am Rande sei noch erwähnt, dass  sich 17 Mitarbeiter der Sander Apotheke haben typisieren und die DKMS aufnehmen lassen. Dafür haben wir dann zur Finanzierung weitere 850,00 € gespendet. Und natürlich hat es auch Elena geschafft die Spendendose zu leeren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*