Peter Zwegat? Oder doch nicht?

Es gehen Gerüchte um, dass Peter Zwegat in Bietigheim-Bissingen gesichtet wurde. Ich kann die Freunde von „Raus aus den Schulden“ jedoch beruhigen. Nein, da ist nichts dran. Das war nur mein Kollege Frank, der der phobischen Veranlagung unterliegt, dass sein Notebook nur in seinem „Peter Zwegat-Style“-Aktenkoffer sicher ist, den er auf Schritt und Tritt mit sich führt. Egal, wohin er geht, sein Koffer ist dabei.

Nicht nur, dass Frank Zwegats schwunghaften Gang perfekt imitiert, man wartet förmlich auf den Spruch „Peter Zwegat aus Berlin – Sie haben mich gerufen – hier bin ich – was kann ich für Sie tun?“ Allerdings hat Frank kein Flipchart dabei…

Gestern Abend hatte Frank die Putzfrau in Verdacht, seine TV-Fernbedienung geklaut zu haben. Er hat sie dann heute früh jedoch zwischen seinen Socken wiedergefunden.

Apropos TV: Wenn jemand Zimmer 21 in unserem Hotel erwischen sollte, hier die TV-Belegung der wichtigsten Sender:

RTL: 24
SAT1: 53
PRO7: 8
KABEL1: 50

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*